Ich verkaufe hier nach 8 Jahren meinen geliebten 156er Sportwagon. Er hat mir immer treue Dienste geleistet, allerdings möchte ich nicht noch einmal in TÜV-Reparaturen investieren und habe mir einen Brera mit der gleichen Maschine zugelegt.
Zustand des Fahrzeugs:
- Radlager vorne rechts muss repariert werden- Glühkerzen sind laut Anzeige auszutauschen.- Der Wagen entwickelt momentan nicht die volle Leistung und russt beim Gas geben bzw. wegnehmen. Ich vermute, dass es an den Glühkerzen liegt, bin aber auch kein Fachmann. - Der Lack hat diverse Kratzspuren, Abplatzungen, Steinschläge- Es gibt diverse kleinere (elektronische) Mängel
Letzte Reparaturen:
- Im Frühjahr habe ich ein hinteres Radlager austauschen lassen- Herbst letzten Jahres wurde die Lichtmaschine ausgetauscht- Herbst letzten Jahres wurde eine NEUE KUPPLUNG verbaut, inklusive Schwungscheibe (2.500 Euro)
Wenngleich der alfa auch fährt und ich noch jeden Tag mit ihm zur Arbeit fahre, verkaufe ich ihn als Bastlerfahrzeug, da für den TÜV einige Reparaturarbeiten erforderlich sein werden. Welche das sind, kann ich nicht sagen, da ich kein Fachmann bin.
Ansonsten bleibt zu sagen, dass der Wagen ordentlich Dampf hat, 400 Nm entwickelt und einen Durchscnittsverbrauch von 6,6 Litern auf 100 Km hat.
Besichtigungen des Fahrzeugs sind am 20.07.2018, um 15 Uhr, in Sankt Pauli/Altona in Hamburg möglich. Bitte vorher anmelden. Die Adresse schicke ich dann.