Verkauft wird der alfa Romeo 159 von meinem Onkel, er benötigt den Wagen nicht mehr da er ein Firmenwagen bekommen hat und sein Auto nun mehr steht als fährt.
Angaben zum Auto könnt Ihr oben lesen.
Montierte Allwetterreifen haben nur 5000 km zurückgelegt.(DOT und Größe siehe Bilder) Die montierten Alufelgen (Beschädigungen vorhanden) sind nicht Original es liegt aber eine ABE dabei wo drin steht das die Felgen nicht eingetragen werden müssen. Zur Auktion gehören auch noch ein Satz Alufelgen der gleichen Marke aber mit abgefahreren Sommerreifen ( auch für diese Felgen liegt eine ABE dabei)Diese Woche wurden die Koppelstangen erneuert und die oberen Traggelenke auf beiden Seiten.
Ich habe eingetragen das es sich um ein Unfallwagen handelt.Mein Onkel hat das Auto selbst vor 2 Jahren gekauft und da waren die Beschädigungen und am rechten Kotflügel und an der vorderen Stoßstange vorhanden. ( Siehe Bilder)Andere Unfälle sind uns nicht bekannt.
Einparkhilfe funktioniert komischerweise nur bei warmen Temperaturen. Jetzt im Moment funktioniert sie z.B. nicht!!!
Kilometerstand kann sich noch verändern.
Ab einem Gebot über 3000 Euro wird der Wagen mit 2 Jahren frischen TÜV verkauft
trotzdem wird das Fahrzeug als BASTLERFAHRZEUG verkauft.
Fahrzeug muss innerhalb von 7 Tagen abgeholt werden und wird ABGEMELDET abgegeben. Also mit Hänger oder rotes Kennzeichen!
KEINE GARANTIE ODER GEWÄHRLEISTUNG
SPAßBIETER hören von meinem ANWALT.
viel spaß beim Bieten