Gelegenheit!!
Vor 2 Jahren kauften wir den A6 Quattro S-Line. Leider hatte er einen Motorschaden wegen defekten Injektoren. Daraufhin wurde der Motor komplett zerlegt, Übermaß gebohrt und neue Kolben eingebaut. Zylinderkopf wurde überholt, abgedrückt, geplant und mit neuen Ventilen, Ventilführungen und allen Dichtungen versehen. Zusätzlich wurde ein neuer Steuerkettensatz verbaut. Alle Injektoren wurden beim Bosch-Dienst überholt. Da wir gerade dabei waren, wurde auch sicherheitshalber der Turbo mit gewechselt. vor kurzen wurde noch die Hochdruckpumpe geprüft und das Magnetventil dieser erneuert. Wollte ursprünglich das Auto länger fahren, deswegen der Aufwand. Leider kamen starke Rückenprobleme, bin halt doch zu alt für die S-Line Ausstattung. Wegen Neuanschaffung eines SUV zu verkaufen. Alle Kinderkrankheiten wurden beseitigt bis auf eine Undichtigkeit an der AGR-Umstellklappe (Audi 059 131 063 D ca.140€ neu). Vor kurzem fiel noch ein Parksensor aus (Ebay ca. 20€). Für Schrauber kein Problem zu wechseln.
18 Zoll Felgen noch vorhanden, mit Sommerbereifung, allerdings abgefahren.
Leichte Gebrauchsspuren vorhanden. Ist halt kein Neuwagen. Siehe Bilder.
Trotz gutem Zustand kann ich keine Gewährleistung übernehmen, da Privatverkauf.
Fahrzeug ist noch angemeldet, wird aber bei Verkauf abgemeldet übergeben. Kilometerstand weicht somit noch minimal ab.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Fahrzeug vorher besichtigt werden soll, da keine Nachverhandlungen akzeptiert werden.
Scheckheft ist keines vorhanden, dafür allerdings die Nachweise von Audi, dieser wurde bis ca. 210000km immer beim Audi-Händler gepflegt. Sieht jeder Audi-Händler mit der Fahrgestellnummer online.
Für Spaßbieter werden 20% des Kaufpreises fällig!