aus zeitlichen gründen und in anbetracht anderer restaurierungsobjekte die noch in arbeit sind,trenne ich mich von einigen fahrzeugen.
hier handelt es sich um einen sehr frühen stahlroadster baujahr 1951.dieses fahrzeug ist in sofern besonders als das es genau den spezifikationen entspricht wie das auf der earls court motorshow erstmal 1948 gezeigte fahrzeug und zwar in allen belangen.die von jaguar ausgestellte fahrzeugdatei ist im anhang enthalten und betätigt die zuvor gemachten angaben.ein bild des original restaurierten earl court fahrzeugs das in erscheinung und ausstattung identisch ist habe ich zur besseren visualisierung mit in die bildergalerie aufgenommen.
aus meiner sicht ein wirklich lohnenswertes restaurierungsobjekt.in dieser variante dürften sicherlich nur wenige xk ausgeliefert worden sein.
das fahrzeug ist maching numbers und absolut unverbastelt.allerdings wurden wie auf den bildern ersichtlich bei der verschiffung von arizona nach deutschland in den 80er jahren diverse teile beschädigt oder entwendet.die grundsubstanz bzw 95 % der original teile sind aber vorhanden.der xk steht seitdem trocken in einer fussboden beheizten halle mit konstant 18-22 grad.genauso wie die restlichen hier angeboten fahrzeuge der selben marke.
das fahrzeug kann natürlich nach absprache gerne in augenschein genommen werden.fragen über das fahrzeug beantworte ich bei interesse gerne.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen:
Gebraucht : Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers.
“komplettes fahrzeug”
Kraftstoff: Benzin Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug
Anzahl der Türen: 2 Kilometerstand: unbekannt
Ausländisches Produkt: Ja Leistung: 190 ps
Besonderheiten: Oldtimer Metallic-Lackierung: Ja
Marke: Jaguar Modifizierter Artikel: Ja
Modell: xk 120 ots Herstellungsland und -region: Großbritannien
Typ: Cabrio/Roadster Farbe: bronce
Getriebe: Manuelle Schaltung