Hallo, zum Verkauf kommt hier ein mazda 323F BJ.Habe das Fahrzeug die letzten 2 Jahre ohne Probleme gefahren, Zahnriemen wurde bei 144.000 km gewechselt, wollte Ihn eigentlich noch länger fahren aber der TÜV macht mir einen Strich durch die Rechnung.Die Bremsen vorne und hinten müssen gemacht werden, Koppelstangen sind ausgeschlagen, Bremsleitungen sind korrodiert, Radläufe hinten müssen gemacht werden und laut Aussage meines Schraubers gibt es wohl auch Rost an der Unterseite, wohlgemerkt Rost, keine Durchrostungen.
Jetzt zum Positiven: Der Motor schnurrt wie ein Kätzchen, habe regelmäßig Öl inkl. Filter wechseln lassen, der Wagen hat Sommerreifen auf Alufelgen, und Winterreifen auf Stahlfelgen. Wie gesagt wurde der Zahnriemen vor 1,5 Jahren und ca. 6000km gewechselt. Die Komfortausstattung wie Klimaanlage und Zentralverriegelung funktioniert einwandfrei, bis auf die elektrischen Spiegel, da hier aber beide Seiten nicht gehen, tippe ich mal auf den Schalter, also ein Centartikel vom Schrotti. Der Wagen verfügt zusätzlich noch über eine abnehmbare Anhängerkupplung die vom Fachbetrieb eingebaut wurde.
Ich bitte hiermit ausdrücklich darum sich das Fahrzeug vor Abgabe eines Gebotes anzusehen, ein Verhandeln im Nachhinein kommt nicht in Frage, der Kauf ist bindend, desweiteren schließe ich hiermit eine Rückgabe ausdrücklich aus, dies ist ein Privatverkauf. Nach der Ersteigerung wird ein ordentlicher Kaufvertrag über die Ersteigerungssumme von mir aufgesetzt. Der Kaufbetrag muss bei Übergabe voll und in Bar vom Käufer entrichtet werden, keine Ratenzahlung, Tausch oder ähnliches möglich. Wer damit nicht einverstanden sein sollte braucht gar nicht erst zu bieten. Ich habe das Fahrzeug hier nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben, biete den Wagen darum ausdrücklich als Bastlerfahrzeug oder zum Schlachten an.
Der Wagen muss spätestens 7 Tage nach erfolgtem Zuschlag in HH-Barmbek abgeholt werden, und an alle Spassbieter, ich habe einen guten Anwalt der alle Spassbieter mit 30% des Kaufpreises zur Kasse bittet, plus seine Gebühren natürlich...;)